Interaktive Karte
Unterkunft:
Zeitraum (optional):
Anreise  Kalender Abreise  Kalender
Personen:
Erw.    Kinder 
 
alle Objekte
online buchbare Objekte
OFL-Katalog Jetzt online durchblättern
oder direkt hier bestellen
Leben Sie los!-Logo TASH-Logo
Gastronomie

Gastronomie in Grömitz

Grömitz – Genussvoll serviert

Ostsee-Gericht

Bei uns heißt das gutbürgerlich und typisch schleswig-holsteinisch, und auch Gourmetküche, international oder regional. Von anspruchsvollen Feinschmecker-Restaurants bis zu gemütlichen Landgasthöfen, von heißen Cafés und coolen Bars, der maritime Ausblick ist inklusive.

Die Qualität und Frische der meist im milden Ostsseklima gereiften Produkte, in Kombination mit dem Können und der Kreativität unserer Köche, zaubern die köstlichsten Gerichte auf den Tisch. Unsere Gäste schwärmen, denn eine solche Dichte an ausgezeichneten Köchen werden Sie selten finden. Ein Grund mehr, Ihnen diese nicht vorzuenthalten. Die Gastronomie entlang der Ostseeküste versteht sich selbstverständlich vorzüglich auf die Zubereitung köstlicher Fischgerichte und regionaler Produkte. Und das lässt sich schmecken: In zehn Grömitzer Restaurants genießen Sie dieses Jahr das „Ostseegericht 2016“. Das ganze Jahr über servieren Ihnen die Chefköche dieser Restaurants ausgesuchte, köstlich neue Kreationen und regionaltypische Gerichte zu einem fairen Preis von nur € 14,50. Weitere Informationen zum Ostseegericht 2016 finden Sie in unserer aktuellen Broschüre und im neunen landesweiten Kulinarik-Magazin „In aller Munde“ Guten Appetit!

Gastronomie-Angebot in Grömitz

   
DeHoGa
Erfahren Sie mehr über unsere Grömitzer Gastronomiebetriebe und lassen sich leiten von Ihrem guten Geschmack. Suchen, Stöbern oder sogar schon anfragen. In unserer Gastro-Datenbank finden Sie ganz einfach Ihren Favoriten.

... unsere Gastronomie im Überblick

Lecker-6-Pass
Hier vereinen sich wahre Leidenschaften – einfacher eröffnet sich Ihnen die vielfältige Grömitzer Küche nicht. Genießen Sie 6 und zahlen nur für 5 OstseeGerichte, freut sich Ihr Gaumen und Ihre Börse! Den „Lecker 6 Pass“ erhalten Sie in der Tourist-Info (Seebrückenvorplatz) für zur € 72,-.

OstseeGericht

Grömitz – Genussvoll serviert

Die Gastronomie entlang der Ostseeküste versteht sich selbstverständlich vorzüglich auf die Zubereitung köstlicher Fischgerichte und regionaler Produkte. Und das lässt sich schmecken: In 12 ausgesuchten Grömitzer Restaurants genießen Sie Eigenkreationen der Grömitzer Küchenchefs: das „OstseeGericht“. Das ganze Jahr über servieren Ihnen diese Restaurants ausgesuchte, köstlich neue Kreationen und regionaltypische Gerichte zu einem fairen Preis von nur 14,50,- Euro. Genießen können Sie das diesjährige OstseeGericht in folgenden Grömitzer Betrieben:

Restaurant Störtebeker, Wicheldorfstr. 33, Tel. 04562/8711
Hotel Strandidyll, Uferstr. 26, Tel. 04562/1890
Hotel zur schönen Aussicht, Uferstr. 14, Tel. 04562/1870
501 Bar & Grill, Bundesstr. 3, Tel. 04562/2669155
Zur Düne, Blankwasserweg 104, Tel. 04562/4226
Seefahrtsklause, Seestr. 4, Tel. 04562/220413
Falkenthal Seafood, Kurpromenade 6, Tel. 04562/5152
SEASIDE, Kurpromenade 54, Tel. 04562/25880
Klabautermann, Kurpromenade 56, Tel. 04562/222570
Toscana im CARAT Hotel, Strandallee 4, 04562/3910
Friesenstube, Blankwasserweg 21, Tel. 04562/5398
STEG 1 im Strandhotel, Uferstr. 1, Tel. 04562/225500


Laden Sie sich hier den Flyer zum Ostseegericht 2016 herunter und lassen Sie sich inspirieren vom guten Geschmack.

In aller Munde

Das OstseeFerienLand von seiner genüsslichen Seite

In aller Munde - Das Kulinarik Magazin des OstseeFerienLandes

Im Kulinarik Magazin „In aller Munde“ geht es mit einer redaktionellen Mischung aus Reportagen, Interviews, Geheimtipps und Rezepten auf kulinarische Reise durch das OstseeFerienLand und über den Tellerrand hinaus‘. Das neue Magazin steckt voller neuer Ideen und ist eine gelungene Kombination aus Unterhaltung und Information.


Anmutende Fotos und schmackhafte Texte führen zu ländlichen Hofcafés und ihren Obstgärten, zu regionalen Produzenten oder feinen Restaurants. Im Gespräch mit dem ortsansässigen Fischer Peter Path erfährt man mehr über die Ostsee und ihre Fische, die Reportage über Braasch‘s Katenschinken verrät einige Geheimnisse über die Kunst des Räucherns und man besucht glückliche Kühe auf dem Hof Klostersee. Das wilde und herbstliche OstseeFerienLand zeigt sich in raffinierten Wild- und Pilzrezepten.  Zudem ist man ganz nah dran, wenn es heißt: auf dem Bauernhof oder dem Wochenmarkt einkaufen, in Grube ausgefallene, Weine schmecken oder frisch gerösteten und vom FEINSCHMECKER ausgezeichneten Kaffee in Tork‘s Café in Grömitz  zu genießen.

Ob nun ein edles Restaurant für den Abend, eine Eisbar für den Nachmittag oder Fisch und Wein für das Strandpicknick, eine Anregung findet hier tatsächlich jeder.

Das Magazin „In aller Munde“ ist in den Tourist Informationen sowie vielen Restaurants und Hotels im OstseeFerienLand kostenlos erhältlich. Hier können Sie das Magazin online durchblättern und direkt bestellen.

tl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 47_48-1.jpgtl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 47_48-2.jpg    tl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 57_63-2.jpg    tl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 66_71-2.jpg    tl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 66_71-7.jpg     tl_files/diverse_bilder/gastro/OFL InAllerMunde 83_86-4.jpg