Interaktive Karte
Unterkunft:
Zeitraum (optional):
Anreise  Kalender Abreise  Kalender
Personen:
Erw.    Kinder 
 
alle Objekte
online buchbare Objekte
OFL-Katalog Jetzt online durchblättern
oder direkt hier bestellen
Leben Sie los!-Logo TASH-Logo
lokale Nachrichten

Wissenswertes

tl_files/layout/button_vermieterzugang.jpgHier werden Sie beraten

Sie möchten Ihre Unterkunft so erfolgreich wie möglich vermieten? Das wollen wir auch!

Und deshalb versorgen wir Sie mit allen hilfreichen Informationen und Neuigkeiten über mögliche Werbeformen, Kooperationen, Qualitätsauszeichnungen aber auch über gesetzliche Bestimmungen. Die Zufriedenheit des Gastes ist dabei "das Maß aller Dinge" Schauen Sie hier immer mal wieder rein und halten sich auf dem Laufenden. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie in unseren E-Mail Newsletter aufgenommen werden möchten, der Sie über Neuerungen für Vermieter informiert.

 

Öffentliche Bekanntmachung


Ladenfläche im „Fischereigebäude“, Yachthafen Grömitz


Der Tourismus-Service Grömitz erwägt die Verpachtung einer Gewerbe- bzw. Ladenfläche im „Fischereigebäude“, Yachthafen 10, 23743 Grömitz für den Zweck eines Betriebes für den Frisch- und Räucherfischverkauf.

Lage:
Das Ostseebad Grömitz gehört zu den größten Seebädern Deutschlands und verzeichnet alljährlich über 1,5 Mio. Übernachtungen bei etwa 240.000 Übernachtungsgästen sowie ca. 700.000 Tagesgäste. Ein nicht unwesentlicher Bestandteil des Gästeangebotes und der touristischen Nachfrage befinden sich auch im südlichen Strandbereich sowie im Yachthafengebiet des Ostseebades Grömitz, wo sich auch das beschriebene Objekt befindet. Hier werden u. a. zahlreiche Betriebe der Strand- und Hafenversorgung und der Gastronomie betrieben. Der Grömitzer Yachthafen beheimatet etwa 700 dauerhafte Liegeplatzinhaber sowie bis zu 12.000 Schiffsankünfte von Gastliegern pro Jahr.

Objektbeschreibung:
Bei der beschriebenen Gewerbe- bzw. Ladeneinheit handelt es sich um eine Teilfläche des traditionellen „Fischereigebäudes“, Yachthafen 10, 23743 Grömitz. Das Gewerbeobjekt hat eine Grundfläche von ca. 32 qm. Eine Ladenfläche mit zwei angrenzenden Lagerräumen werden als leere, nicht ausgestattete Gewerbeflächen angeboten. Vor dem Ladenlokal befindet sich eine ca. 50 qm große Terrassenfläche, die sich nach Süden zur Hafenpromenade und der Steganlagen öffnet. Strom- und Wasserversorgung sowie Abwasser sind vorhanden. Eine Pachtdauer von 4 – 6 Jahren wird angestrebt; Beginn könnte der 15. Mai 2016 sein. Das Objekt eignet sich sehr gut als Satellitenbetrieb für den Verkauf von Frisch- und Räucherfisch sowie Fischprodukten in der Saisonzeit von April bis Oktober - so wie die bisherige Nutzung sich darstellte.

Sonstige Angaben:
Bei Pachtinteresse richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich unter Angabe kompletter Firmen- und Personendaten und einem gewerblichen, schlüssigen Gesamtbetriebskonzept, aussagefähigen Referenzen sowie eines Pachtzinsvorschlages für die ausgeschriebene Ladenfläche im Objekt, Yachthafen 10, 23743 Grömitz, an den Tourismus-Service Grömitz, Betriebsleitung, Neuer Markt 1, 23743 Grömitz. Der Tourismus-Service behält sich vor, bei Bedarf einen qualifizierten Bonitätsnachweis nachzufordern. Bei Abgabe eines Gebotes von Unternehmen, ist den Unterlagen ein aktueller Auszug aus dem Handelsregister beizufügen.

Für weitere Informationen, und bei Fragen steht das Sekretariat des Tourismus-Service Grömitz unter Telefon 04562/256-235, marketing@groemitz.de, zur Verfügung.

Hinweis: Es handelt sich bei dieser Bekanntmachung um eine öffentliche und unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Anfragen zur Pacht einer Gewerbefläche. Die Bestimmungen von VOB/VOL finden keine Anwendung. Die Entscheidung der Gemeinde und des Tourismus-Service Grömitz, ob, wann, an wen und zu welchen Konditionen verpachtet wird, ist freibleibend.

 

Vermittlungsservice

tl_files/neuigkeiten/Sonstiges/zzv_7_3.jpg

Artikel online seit 20.01.2011

Sie suchen einen zuverlässigen Partner vor Ort, der sich ganzjährig um die Vermittlung Ihrer Unterkünfte kümmert?

Die Zentrale Zimmer- und Wohnungsvermittlung des Tourismus-Service Grömitz ist die erste Anlaufstelle der Ostseeurlauber. Die Vermittlung findet sowohl kurzfristig vor Ort, telefonisch und natürlich über das Internet statt. Der einfachste Weg für den Gast ist die Onlinebuchung auf unserer Internetseite www.groemitz.de. Der Gast kann von zu Hause aus Hotels, Ferienwohnungen und -häuser buchen und hat mit ein paar Klicks oder einem Telefonat seine Urlaubsplanung bereits hinter sich. Die Abwicklung der Buchung übernehmen wir gerne für unsere Gastgeberinnen und Gastgeber im Ostseebad Grömitz. Sprechen Sie uns an.

Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Zentrale Zimmer- und Wohnungsvermittlung
Olaf Wulf
Tel: 04562-256256
info@groemitz.de

Saisonzeitenvorlage der Zentralen Zimmervermittlung

Zur allgemeinen Verwendung für alle Gastgeber im Gemeindegebiet Grömitz stellen hier für Sie die offiziellen Saisonzeiten und Mindestaufenthaltsdauern der Zentralen Zimmer- und Wohnungsvermittlung des Tourismus Service Grömitz zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie diese für Ihre Unterkünfte um eine möglichst weite Verbreitung einheitlicher Saisonzeiten im Ostseebad Grömitz zu erreichen. Einheitliche Saisonzeiten machen es unseren Gästen einfacher sich sowohl im Internet als auch in den Katalogen besser in den Preisübersichten orientieren zu können.

 

Ihre Werbung auf www.groemitz.de

A-Z Teil

Artikel aktualisiert am 10.01.2013

Zusätzlich zu der reinen Gastgeberdarstellung bietet die Internetseite www.groemitz.de noch weitere Plattformen der Werbung. Machen Sie z.B. mit einem Werbebanner (166 x 86 px) auf Ihre eigene Homepage aufmerksam oder schalten Sie für Ihren Gewerbebetrieb einen Eintrag im A-Z Teil mit Bild, Beschreibungstext, Ihren Kontaktdaten und Öffnungszeiten sowie einem Homepagelink.

Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Marketing/Vertrieb
Janina Kononov
Tel: 04562-256263
assistenz@groemitz.de

Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025

 

Artikel online seit 10.12.2014

Auftraggeber für das Konzept „Glückswachstumsgebiet Schleswig-Holstein“ ist die Tourismus-Agentur Schleswig-tl_files/download/vermieterbereich/Tourismusstrategie SH 2025.JPGHolstein GmbH (TASH). Gemeinsam mit ihren touristischen Partnern möchte die TASH ab 2015 in den relevanten Quellmärkten mit auf neuesten Marktforschungsdaten basierenden Zielgruppeninformationen die zentralen Themen und Werte des Landes in Szene setzen und diese mit nachhaltiger Wirkung kommunizieren. Das Kampagnenkonzept trägt zudem die neue Landesdachmarke „Schleswig-Holstein. Der echte Norden“ und lädt diese touristisch auf.

Die Informationsbröschüre und das Handout zum Konzept finden Sie hier zum Download:

Informationsbroschüre Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025

Handout zum Konzept "Glückswachstumsgebiet Schleswig-Holstein" 

Ihr Eintrag im Gastgeberverzeichnis des OstseeFerienLandes 2017

Das komplette Gastgeberverzeichnis des OstseeFerienLandes in Katalog und Internet

Artikel online seit 04. Juli 2016

Auch im kommenden Jahr wird die über 10jährige Tradition eines gemeinsamen Gastgeberverzeichnisse für die Orte Dahme, Grömitz, Kellenhusen, Grube und Lensahn fortgeführt. Hierbei wird eine Kombination aus Katalog und Internet genutzt. Jeder Eintrag im Gastgeberverzeichnis ist somit in den 80.000 Katalogen zu sehen sowie in der Gastgeberdatenbank der Orte und des OstseeFerienLandes.

Wenn auch Sie im kommenden Jahr im Gastgeberverzeichnis mit Ihrer Unterkunft präsent sein oder eine Anzeige in selbigem schalten möchten, drucken Sie bitte die unten stehenden pdf-Dokumente aus und senden Sie diese ausgefüllt an:

Firma Günther Muchow
Sierksdorfer Straße 14
23730 Neustadt in Holstein

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Gastgeberverzeichnis 2017.

Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Marketing/Vertrieb
Janina Kononov
Tel: 04562 - 256263
assistenz@groemitz.de

NEU in 2017! Ein Reiseguide für das OstseeFerienLand!

tl_files/download/vermieterbereich/Gastgeberverzeichnis 2017/Mediadaten Bild.JPG

Artikel online seit 04. Juli 2016

Als Urlaubsbegleiter für unsere Gäste inspiriert unser neuer, handlicher Reiseführer informativ, bildstark, vielseitig und ist somit ein sicherer Wegweiser durch die „OstseeFerienLandschaften“. Gehen wir vom Bekannten aus, so wird auch unser Reise-Guide als wichtige Informationsquellevon mindestens 3 Menschen gelesen. Somit erreichen Sie mit Ihrer Botschaft über 180.000 interessierte Leser. Also erzählen Sie allen Urlaubsgästen was Sie tagtäglich bewegt und am allerbesten können – so wird Ihr ganzes Können und Ihre Leidenschaft ein bekannter und wichtiger Teil eines ganzen Landes und unseres neuen Reiseführers.

Sie sind begeisterter Backfischwender in der nördlichsten Fischbude des Landes? Sie vermieten leidenschaftlich gern Ihre besten Bikes oder halten für Radbegeisterte einen Shuttle-Service bereit? Dann sagen Sie’s uns und unseren Gästen! Wir beraten Sie und reservieren Ihnen Ihren Anzeigenplatz


Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Wibke Wozniak
Tel: 04562 - 256237
marketing@groemitz.de

 

Klassifizierung - Sterneferien im OstseeFerienLand

DTV sterneferien

Artikel online seit 20.01.2011
Aktualisiert am 07.04.2014

Die bundeseinheitliche Sterneklassifizierung des Deutschen Tourismusverbands (DTV) anhand der touristischen InformationsNorm (TIN) feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Bereits 1994 wurden die ersten Ferienwohnungen mit Sternen ausgezeichnet. Auch im OstseeFerienLand hat die Klassifizierung eine gute Tradition.

Zur Vorbereitung der kommenden Sommersaison sind seit November wieder die Klassifizierer im OstseeFerienLand unterwegs, um den Unterkünften ihre verdienten Sterne zu verleihen. Allein in Grömitz wurden in den vergangenen fünf Monaten nahezu 100 Ferienwohnungen klassifiziert.

Die Klassifizierung des DTV wird deutschlandweit einheitlich durchgeführt. Die Gäste erhalten somit eine allgemeingültige Orientierung im sehr umfangreichen, manchmal unüberschaubaren Angebot an Ferienunterkünften. Sie bekommen schon im Vorfeld ihres Urlaubes eine Qualitätsgarantie für ihre Unterkunft, welche für viele Gäste den wichtigsten Faktor für einen erholsamen Urlaub darstellt. Die Sterne, unabhängig davon, ob es lediglich einer oder doch fünf sind, zeigen dem Gast, dass der Vermieter sich für eine gute, konstante sowie transparente Qualität im Tourismus engagiert. Sie fühlen sich bereits vor Ankunft im Urlaubsort wohl. Außerdem werden die klassifizierten Unterkünfte im Buchungsportal des OstseeFerienLandes auf den vordersten Plätzen gelistet und sind für alle zukünftigen Besucher als erstes sichtbar. Hinzu kommt der Vertrieb über das DTV-Onlineportal „Sterneferien“, in dem Gäste ausschließlich vom DTV geprüfte und ausgezeichnete Unterkünfte finden können.

Wer noch keine Klassifizierung erhalten hat, kann dies gerne nachholen. Mitmachen können alle Vermieter eines Ferienhauses, einer Ferienwohnung oder Anbieter von Privatzimmern mit bis zu neun Betten. Die Kosten liegen in Grömitz bei 69 Euro. Die erfolgreiche Auszeichnung mit einem bis fünf Sternen ist drei Jahre gültig. Nach Ablauf der drei Jahre ist eine erneute Klassifizierung erforderlich, um eine kontinuierliche Qualitätssicherung zu gewährleisten

Für die Anmeldung bitten wir Sie dieses Formular ausgefüllt an folgende Email- Adresse zu senden: 


Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Barbara Goltz
Tel: 04562 - 256256
klassifizierung@groemitz.de

Weitere Informationen zur Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes e.V.:
www.deutschertourismusverband.de

Ist Ihre Unterkunft klassifiziert, können Sie kostenlos mit einem Basiseintrag auf der Seite www.sterneferien.de werben.

 

Hier geht es zum Erklärungsvideo zur Klassifizierung

ServiceQualität Deutschland

ServiceQualität Deutschland

Artikel online seit 20.01.2011

Das "Q" ist das Siegel für ServiceQualität in Deutschland. Es richtet sich nicht nur an Vermietungsbetriebe, sondern auch an alle anderen Dienstleistungsbetriebe, die im Tourismussektor agieren. Sie unterziehen sich einer kontinuierlichen Selbstprüfung ihres Dienstleistungsangebotes aus Sicht des Gastes und verschreiben sich der konsequenten Verbesserung ihrer ServiceQualität.

Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil und unterziehen Sie sich dem Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm: www.servicequalitaet-deutschland.de

Service Ratgeber - Schritte zur perfekten Gästezufriedenheit

 

Artikel online seit 09.12.2014

Mit dem Service Ratgeber „Schritte zur perfekten Gästezufriedenheit“ soll das für Schleswig-Holstein so bedeutendetl_files/download/vermieterbereich/Service ratgeber.JPG Marktsegment der Privatvermieter mit gezielter Information und Motivation zur Qualitätsverbesserung animiert werden. Herausgegeben wurde der Service Ratgeber vom TVSH in Kooperation mit der Reiseversicherung „Die Europäische“ und mit finanzieller Unterstützung der Landesregierung.

Die 88-seitige Broschüre gibt praxiserprobte Anregungen zu Haus, Gästen, Marketing und Qualität. Ein großes Kapitel ist den betriebswirtschaftlichen Kennziffern, der Kalkulation und Preisgestaltung, der Förderung, Investition und Finanzierung gewidmet.

Laden Sie sich den Service Ratgeber hier einfach kostenfrei herunter.

 

Preisangabenverordnung (PAngV)

Paragraphen

Artikel online seit 20.01.2011
Aktualisiert am 16.04.2013


Die Preisangabenverordnung (PAngV) besagt, dass "Wer als Anbieter von Waren oder Leistungen gegenüber Endverbrauchern unter Angabe von Preisen wirbt, hat die Preise anzugeben, die einschließlich der Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile unabhängig von einer Rabattgewährung zu zahlen sind (sogenannte Endpreise)".
Für Vermieter von Ferienunterkünften bedeutet dies z.B., dass die obligatorische Endreinigung in den Übernachtungspreis inkludiert sein muss. Bei Nichteinhaltung kann eine Abmahnung und eine Geldbuße von bis zu 25.000 Euro drohen. Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) gibt Vermietern eine Empfehlung für die korrekte Preisangabe an die Hand.

Anmeldung von Feriengästen

Paragraphen

Artikel online seit 20.01.2011

Wir kennen es aus jedem Hotelaufenthalt - beim Einchecken müssen wir zuerst ein Anmeldeformular ausfüllen. Dies gilt gleichermaßen für alle Ferienunterkünfte in Grömitz und zwar gemäß des Meldegesetzes für das Land Schleswig-Holstein. Es besagt, dass Beherbergungsbetriebe dafür Sorge tragen, dass ihre Gäste sich anmelden und haben die dafür vorgesehenen besonderen Meldescheine für die Anmeldung bereitzuhalten.

Das Meldegesetz können Sie sich in voller Länge unter dem folgenden Link ansehen. Für Beherbergungsbetriebe sind die §§ 20 und 21 maßgebend. Meldegesetz für das Land Schleswig-Holstein

Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Abgabenabteilung
Hanna Iwanski
Tel.: 04562 - 256242
ostseecard@groemitz.de

Tourismusbeitrag

tl_files/diverse_bilder/Sonstige/Titel OstseeCard.JPG

Artikel online seit 20.01.2011

Die OstseeCard– oder besser der Tourismusbeitrag (ehemals Kurtaxe) zahlt sich für jeden aus. Die Herstellung und Anschaffung, Erweiterung, Unterhaltung und Verwaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten öffentlichen Einrichtungen, die Pflege von Strand, Kurpromenade und Anlagen, Rettungs- und Sicherheitsdienst am Badestrand, die Dienste des Tourismus Service Grömitz, das umfangreiche Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein und einiges mehr kosten viel Geld.

Aus den Erlösen der OstseeCards werden in Grömitz Einrichtungen und Aufgaben finanziert, die in einem vergleichbaren Ort mit etwa 7.500 Einwohnern üblicherweise nicht vorhanden sind, sondern speziell unseren Gästen zugute kommen.

Alle Rechte und Pflichten für den Gast und die Unterkunftsgeber ergeben sich aus der Satzung über die Erhebung einer Kurabgabe in der Gemeinde Grömitz.



Kontakt:
Tourismus-Service Grömitz
Abgabenabteilung
Hanna Iwanski
Tel.: 04562 - 256242
ostseecard@groemitz.de

DTV-Reihe "Recht in der Praxis"

Logo Deutscher Tourismusverband e.V.

Artikel online seit 20.01.2011
Aktualisiert am 16.04.2013
Aktualisiert am 30.05.2013
Aktualisiert am 14.10.2014


In seiner Reihe "Recht in der Praxis" gibt der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) allen Vermieterinnen und Vermietern in Deutschland wichtige Tipps, Hinweise und Praxisbeispiele, um auf verschiedene Rechtsfragen aufmerksam zu machen und gleichzeitig eine Handlungsempfehlung zu geben. Die aktuellsten Papiere haben wir für hier bereitgestellt:

 

Statistiken aus Grömitz

Artikel online seit 09.03.2012
aktualisiert am 09.05.2016

 
Sie möchten zum Beispiel wissen wo Ihre Gäste herkommen oder das Finanzamt möchte die durchschnittliche Übernachtungsdauer wissen?

 

Die entsprechenden Statistiken haben wir für Sie zum Download bereitgestellt.


 


Hinweis!

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund eines unterschiedlichen Erstelldatums zu Differenzen zwischen den einzelnen Statistiken kommen kann.

 

Alles klar?

Diese Seite soll den Vermieterinnen und Vermietern in Grömitz praktische Denkanstöße, Hinweise und Tipps liefern, von denen wir der Überzeugung sind, dass sie für eine erfolgreiche Vermietung hilfreich sein können. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachten Sie auch, dass wir keine Rechtsberatung leisten und leisten können.

Wir wünschen allen Gastgeberinnen und Gastgebern stets viele zufriedene Gäste.

Ihr Tourismus-Service Grömitz

Für Fragen

Tourismus-Service Grömitz
Neuer Markt 1
23743 Grömitz

   
Marketing/Vertrieb
Janina Kononov
E-Mail: assistenz@groemitz.de
Tel.: 04562 - 256263
Zentrale Zimmer- und Wohnungsvermittlung
Olaf Wulf
E-Mail: info@groemitz.de
Tel.: 04562 - 256256

Vermieterzugang

Wir sind sehr zugänglich

Möchten Sie als Vermieter einer Ferienunterkunft bzw. als Hotelier Ihre Daten auf groemitz.de verändern, wie z.B. den Belegungskalender aktualisieren oder Angebote einstellen?

 

Dann loggen Sie sich bitte hier mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein:

 

Login für Buchungssystem und Gastgeberdarstellung:

tl_files/bilder/button_op.jpg