Mit dem Lastenfahrrad unterwegs

E-Fahrzeuge in Grömitz mieten

Urlaub neu erfahren.

Mit just explore Lübecker Bucht trifft umweltschonende Elektromobilität auf exklusive Freizeitangebote, damit du deinen Urlaubsaufenthalt einfach und mobil gestalten kannst.

Der Urlaub eignet sich doch immer gut, um mal was Neues auszuprobieren. Wolltest du immer schon mal wissen, wie sich so ein E-Fahrzeug fährt? Dann probiere es doch bei uns mit just explore Lübecker Bucht einfach einmal aus.

Dieses Angebot bieten wir vom 01. Mai bis zum 31. Oktober 2021 an.

Unsere E-Fahrzeuge

Du hast die Wahl - ob auf dem Rad, Roller oder mit dem Lastenrad - erfahre deinen Urlaub elektrisch und umweltschonend mit unserer E-Mobilitätsflotte.

Die Ausgabestelle für die emissionsreduzierten Fahrzeuge findest du im Tourismus-Service Center am Seebrückenvorplatz. Abholbereit sind die E-Lastenrad, E-Roller und E-Bikes für die ein- oder mehrtätige Nutzung.

Mit dem E-Bike zum Yachthafen

E-Bike Winora Sima N7 300

Unsere Sima-Modelle sind perfekte City E-Bikes für den Weg durch die Stadt oder kleine Abstecher ins Grüne. Den idealen Begleiter für die City und Ausfahrten in Deiner Freizeit bekommst Du mit unserem WINORA Sima N7 300. Sieben Gänge bietet die wartungsarme Nexus Nabenschaltung von Shimano, die bequem über einen leichtgängigen Drehgriff bedient wird. Hydraulische Felgenbremsen von Magura bringen Dich auch bei Nässe zuverlässig zum Stehen. Integrierte Rücktrittbremsen und eine extra bequeme Geometrie mit tiefem Durchstieg mit runden das Paket ab.

  • Motor: Bosch Active, 250W, 40Nm, 25km/h
  • Bremsen: Hydraulische Felgenbremsen
  • Schaltung: Wartungsarme Shimano Nexus, 7 Gänge
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg
  • Gewicht: 23,9 kg
  • Preis: 25,- € / Tag, ab 3 Tagen 23,00 €, ab 6 Tagen 15,00 €

 

Buchen

unu scooter

niu M+ Scooter

Fahrspaß im Freien auf zwei Rädern: Mit dem Unu E-Roller gelangst du an die schönsten Orte an der Lübecker Bucht. Der wartungsarme BOSCH Elektromotor stößt keine schädlichen Abgase aus, ist nahezu geräuschlos und legt bis zu 50 Kilometer mit nur einem Akku zurück. Zusätzlich kannst du zwei Helme außen an den Sitz anhängen. Wichtig ist hier, dass die Traglast nicht 150 kg überschreiten darf, solltet ihr zu zweit auf dem Roller unterwegs sein.

  • Leistung: 1 - 1,2 kW
  • Reichweite: 50 - 100 km
  • Beschleunigung: 0-45 km/h: 13s
  • Preis: pro Tag 25,- €

 

Buchen

Babboe City Mountain

Babboe Curve Mountain

Das elektrische Babboe Curve Mountain Lastenfahrrad ist ein modernes Lastenfahrrad mit drei Rädern und hohen Qualitätsansprüchen. Angetrieben wird das Babboe Curve Mountain über einen durchzugsstarken Yamaha Mittelmotor mit Kraftsensor und stufenloser NuVinci Gangschaltung. Diese Kombination sorgt für ein weiches Fahrerlebnis.

  • Belastung Transportbox: 100 kg
  • Reichweite: 40-60 km
  • Ladezeit des Akkus: Von völlig leer bis vollständig geladen 4 - 6 Stunden 
  • Preis: 1 Tag 25,- €, bei 3 - 6 Tage 23,- €, ab 7 Tage 17,- €

Buchen

Radtour am Yachthafen

Noch offene Fragen?

Falls nun noch die eine oder andere Frage aufgekommen ist, wollen wir dir diese hoffentlich gleich beantworten können. Sollte deine Frage hier nicht mit dabei sein, so ist das kein Problem. Unsere Urlaubsexperten wissen bestens Bescheid und sind jederzeit für dich erreichbar. 

Wie lange darf ich den E-Roller ausleihen?
Montag - Samstag 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr - 15:30 Uhr

 

Wie weit komme ich mit dem E-Roller?

50 km abhängig von der Fahrweise.

Fährt sich ein E-Roller anders als ein herkömmlicher Roller?

Ein Elektroroller fährt sich wie ein normaler Roller. Zu beachten ist die erheblich höhere Beschleunigung des Rollers.

Wo kann ich den Roller laden?

Der Roller kann an jeder herkömmlichen Steckdose geladen werden.

Wie lange braucht der Akku um voll aufgeladen zu sein?

Ihr könnt den Akku überall und innerhalb von fünf bis sechs Stunden voll aufladen. Nichtsdestotrotz ist der Anfang des Ladezyklus schneller: Nach ca. einer Stunde ist dein Akku bereits zu 50% aufgeladen, also könnt ihr euch direkt wieder auf den Weg machen, wenn ihr es eilig habt.
Hinzu kommt, dass diese "kleinen" Ladezyklen weder die generelle Akkulebensdauer noch die zukünftige, potenzielle Ladekraft einschränken.