Strandkörbe im Sommer

Neuigkeiten von der Ostsee

Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um das Ostseebad Grömitz.

Grömitz, 5. Januar 2018 Das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen, in die künftige Wochenend- und Urlaubsplanung sollte man jedoch am besten jetzt schon einsteigen. Bei mehr als 5000 kleinen und großen Veranstaltungen im Jahr und rund 50 bestätigen Highlightveranstaltungen fällt die Wahl schwer, welche Reisezeit für einen Grömitz-Urlaub die Beste sein soll. Von kleinen Künstlerfesten über riesige Höhenfeuerwerke über dem Meer bis hin zu Sportveranstaltungen wie der XLETIX Challenge ist im Jahr 2018 wieder einiges los im Ostseebad der Sonnenseite. Überzeugen Sie sich selbst und zücken Sie am besten direkt den Kalender, um sich die wichtigsten Termine bereits jetzt einzutragen.

 

Das Jahr 2017 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Viele nutzen diese Tage, um zurückzublicken und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Der Tourismus-Service Grömitz hat das Zurückblicken längst abgeschlossen und die Augen fest nach vorne gerichtet. Die letzten Monate des „alten Jahres“ werden hier aktiv für die Marketing- und Veranstaltungsplanungen 2018 genutzt.

Zwischen Weihnachten und Neujahr, wenn die Wintersonne am Himmel steht, erlebt man Grömitz ganz anders, ganz neu. Die Ostsee ist rau, viel unruhiger als gewohnt. Während dieser Zeit warten feine Veranstaltungen und Festlichkeiten, die liebevoll aufbereitet werden, auf Sie. 

14 Restaurants, 13 leidenschaftliche Küchenchefs, alle mit ihrem OstseeGericht oder anderen Köstlichkeiten vertreten, bieten genussreiche Erlebniss und tolle Locations quer durch die Grömitzer Küche und fünf lukullisch-duftende Wintermonate.

Winter in Grömitz: Leere Strände, Entspannung pur und kleine Highlights - Erleben Sie Ihre Winterauszeit ab 99,- € pro Person. 2 Übernachtungen in einer Pension inkl. Frühstück.