Absage aller Veranstaltungen & Schließung der Kinderanimationen für November 2020 im OstseeFerienLand

Absage aller Veranstaltungen & Schließung der Kinderanimationen für November 2020 im OstseeFerienLand

Absage aller Veranstaltungen & Schließung der Kinderanimationen für November 2020 im OstseeFerienLand

Das Infektionsgeschehen des Coronavirus nimmt auch in Deutschland deutlich zu, die Zahlen sind in den letzten Wochen stark angestiegen. Bund und Länder haben aus diesem Grund am Mittwoch, 28. Oktober 2020, neue Maßnahmen zur Eindämmung des Virus beschlossen, welche ab dem 2. November 2020 in Kraft treten.  

Aufgrund der neuen Regelungen müssen die geplanten Veranstaltungen des OstseeFerienLandes (Dahme, Grömitz, Kellenhusen, Grube & Lensahn) – ganz gleich welcher Größe sowie kostenfrei oder entgeltlich - für den November 2020 abgesagt werden. Bereits erworbene Tickets für Konzerte o.ä. können zurückgegeben werden, der Betrag wird selbstverständlich erstattet.

Dies betrifft unter anderem den Martinsmarkt rund um das Kloster Cismar (7. & 8. November), die Fackel- und Bernsteinwanderungen sowie den Poetry Slam (21. November) in Grömitz, die Speed-Bingo-Abende in Dahme sowie die Sportangebote aller Orte.

Auch die Kinder-Clubs (das Strandhaus & das Animations- und Veranstaltungsprogramm im Deichhaus in Grömitz, der Käpt’n Kelli Klub in Kellenhusen & der Kinderhafen in Dahme) bleiben mindestens bis zum 30. November 2020 geschlossen.

Die Grömitzer Welle und das StrandSpa Dahme werden ebenfalls ab dem 1. November geschlossen.

Die Tourismusbetriebe und Gemeinden werden die Entwicklungen beobachten und Einheimische, Leistungsträger und Gäste rechtzeitig über Auswirkungen in den Orten informieren.

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen des Landes Schleswig-Holsteins, des Kreises Ostholsteins sowie des DEHOGAs finden Sie gesammelt unter www.groemitz.eu. Tagesaktuelle Hinweise zu den Veranstaltungen & weitere Informationen finden Sie auf den jeweiligen Websites der Orte sowie gesammelt auf www.ostseeferienland.de.

Zurück