Food Truck Promenade Grömitz

Grömitz freut sich auf Sushi von „Go by Steffen Henssler“, regionale Produkte der Landfleischerei Meier & Spezialitäten aus der ganzen Welt

Food Truck Promenade Grömitz

Food Truck Promenade Grömitz

Grömitz freut sich auf Sushi von „Go by Steffen Henssler“, regionale Produkte der Landfleischerei Meier & Spezialitäten aus der ganzen Welt

Die Sommerferien haben begonnen und die Ostseeorte füllen sich zunehmend. Auch das Ostseebad Grömitz begrüßt in diesem Sommer wieder zahlreiche Urlauber, die den stressigen Alltag hinter sich lassen und Sonne, Strand und Ostsee genießen möchten. Ein Jahr für Jahr wichtiger werdendes Thema im Urlaub ist das kulinarische Angebot vor Ort. „Unsere Gastronomie vor Ort ist facettenreich und qualitativ hochwertig – für jeden Geschmack ist hier das passende Angebot dabei. Doch die Kapazitäten sind in diesem Jahr eigeschränkt, sodass wir in den letzten Tagen die „Food Truck Promenade Grömitz“ organisiert haben, um unseren Gästen trotz allem eine abwechslungsreiche und zuverlässige gastronomische Versorgung während der Sommerferien zu bieten.“, erklärt Lars Widder, Betriebsleiter des Tourismus-Service Grömitz.

Bei der Auswahl der Food-Angebote wurde streng darauf geachtet, dass keine Dopplung von Angeboten entlang der Promenade entsteht. „Gemeinsam mit unseren Grömitzer Gastronomen haben wir die Idee der Food Truck Promenade abgestimmt, denn auch hier war der Wunsch nach zusätzlichen Angeboten groß, da schon im Juni zahlreiche Gäste vor den Türen der Restaurants abgewiesen werden mussten, da alle Plätze belegt waren.“, so Jacqueline Felsmann, zuständig für das Grömitzer Marketing. „Unser aller Ziel ist es den Gästen einen unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen. Dazu gehört auch eine umfangreiche und vor allem verfügbare Gastronomie.“

An insgesamt sechs Standorten werden den gesamten Juli über verschiedene Food Trucks Grömitzer und Gäste mit zusätzlichen Leckereien versorgen. „Der offizielle Startschuss fällt am Mittwoch, 1. Juli 2020, auf der Wiese Uferstraße, am Forum und am Nordstrand.“, berichtet Jan Femerling aus der Veranstaltungsabteilung des Tourismus-Service Grömitz. „Am ersten Juli-Wochenende hätte regulär unser Food Truck Market stattgefunden, den wir durch die Umstrukturierungen auf den gesamten Monat strecken und in anderer Form durchführen können. Zusätzlich zu den oben genannten Standorten werden wir im Laufe des Julis auch den Lensterstrand am Kletterpark, den Yachthafen und die Wiese neben dem Strandhaus bespielen. Die Standorte und auch die gastronomischen Angebote wechseln jeweils nach fünf Tagen.“

Die Mischung aus internationalen Köstlichkeiten und Produkten aus der Region macht die Food Truck Promenade zu einem echten Mehrwert für den Gast. Besonders freuen sich die Organisatoren darüber, dass Go by Steffen Henssler Interesse am Standort hatte und im Juli an vier verschiedenen Standorten entlang der Promenade für köstlichen Sushi-Genuss sorgen wird.

Ganz wichtig ist es dem Tourismus-Service Grömitz, noch einmal deutlich zu machen, dass die Grömitzer Gastronomen sich wie gewohnt über frühzeitige Tischreservierungen und verständnisvolle Gäste freuen. Mit Rücksicht und Verständnis können alle gemeinsam einen wunderbaren Sommer im Ostseebad der Sonnenseite genießen.

Zurück