Grömettage

Schlemmen, genießen & erleben

Schlemmen, genießen & erleben

Grömettage

Los geht es im „Brisanten November“ mit gleich fünf kulinarischen Veranstaltungen, die Genießer-Herzen höherschlagen lassen.

 

  1. November – New Florida – 18.30 Uhr

Das Restaurant Florida in erster Strandreihe ist seit fünf Jahrzehnten in Grömitz bekannt und beliebt. Seit Ostern lädt das Restaurant unter neuer Leitung und dem Namen „New Florida“ in bewährter, familiärer Atmosphäre zum Schlemmen mit Ostseeblick ein. Der Startschuss der Grömettage wird am 2. November bei Grünkohl mit Kassler, Schweinebacke und Kohlwurst satt gefeiert. Begleitet wird der Abend vom Schlagersänger und Komponisten Mel Jersey, bekannt aus dem Duo „Judith und Mel“.

 

  1. November – Restaurant Störtebeker – 17.30 Uhr

Zum „Musical-Dinner“ mit zwei ausgebildeten Künstlern der Stage-School-Hamburg lädt das Restaurant Störtebeker am 9. November ein. Gäste können an diesem Abend bei einem leckeren 4-Gang-Menü nicht nur schlemmen, sondern werden nebenbei mit bekannten und neuen Musikstücken in die Welt der Musicals entführt.  

 

  1. November – Restaurant Strandidyll – 18.00 Uhr

Das Restaurant im Hotel Strandidyll lädt an diesem Abend zu „Strandidylls Wildwechsel“ ein – der Name ist Programm. Bei einem wilden 4-Gang-Menü führt Küchenchef Jörg Drews durch die Köstlichkeiten der heimischen Wälder und Seen. Lernen Sie an diesem Abend köstliche Pilze, Wildlachs und Damhirsch kennen und lieben.

 

  1. November – Santé Weinlounge – 18.00 Uhr

Gruselig wird es am 23. November bei einer Krimilesung mit Gruselbuffet in der Santé Weinlounge im Hafen von Grömitz. Spannende Geschichten von den Autoren Jobst Schlennstedt und Jürgen Vogler begleiten die Gäste ab 19.30 Uhr durch den Abend, während diese sich bereits ab 18.00 Uhr durch das schaurig leckere Gruselbuffet schlemmen und auf den Abend einstimmen können.

 

  1. November – Restaurant Zur Düne

Traditionell werden am Abend des 29. Novembers im Restaurant Zur Düne feinheimische Spezialitäten aus Wäldern, Fluren, Seen und der Ostsee zubereitet. Gäste dürfen sich an diesem Grömetabend auf das Beste, was die holsteinische Heimat zu bieten hat, freuen. Wild, Ente, Karpfen und erlesene Weine werden bei Kerzenschein und Jagdhornblasmusik der Gruppe „Freischütz“ serviert.

 

Und auch der „Delikate Dezember“ hält, was sein Name zu versprechen mag.

 

  1. Dezember – Hotel Windspiel – 18.00 Uhr

„Weihnachten in der Hafenbar“ – so lautet das winterliche Motto des Grömetabends am 7. Dezember im Hotel Windspiel. Die Klabauterstube des Hotels dient an diesem Abend als Bühne für das Duo ZWEIERLIVE, bestehend aus Sängerin Uta Carina und Sänger sowie Musikproduzent Andreas Gieseke. Die Gäste dürfen sich auf Live-Gesang der beliebtesten deutschen Pop-Schlager und eigene Lieder aus dem Programm DEZEMBERTRÄUME freuen. Begleitet wird der weihnachtliche Musikabend von einem 4-Gang-Menü von Chefkoch Philipp Evers. 

 

Kulinarisch, urkomisch, musikalische, mit griechischen Spezialitäten, bei Whiskey und Gin und geschmacklich einmal rund um die Welt gehen die Grömettage dann ab dem 25. Januar 2020 weiter, wenn es an sieben weiteren Terminen in Grömitz erneut heißt: schlemmen, erleben & genießen.

 

Alle Veranstaltungstermine von November bis März sowie Menü- und Programm-Informationen finden Sie online unter www.groemettage.de

Zurück