Grömettage

Grömettage

Schlemmen, genießen & erleben

Getreu dem Motto „Schlemmen, genießen & erleben“ laden auch in diesem Winter 11 Grömitzer Gastronomen von November 2018 bis März 2019 in Ihre Restaurants und Cafés ein, um das Beste aus Kulinarik und Unterhaltung zu verbinden und gemeinsam einen stimmungsvollen Winterabend voller Saus und Braus zu verbringen. An insgesamt 12 Veranstaltungstagen und in 11 verschiedenen Locations warten genussreiche Erlebnisse, die die Gäste quer durch die Grömitzer Küchen führen.

Los geht es im „Brisanten November“ mit gleich vier kulinarischen Veranstaltungen, die Genießer-Herzen höherschlagen lassen.

3. November – Café Strandglück

„Es war einmal …“ heißt es am Novembernachmittag im Yachthafen, wenn das Café Strandglück zu einer bunten Märchenstunde mit Erzählerin Elisabeth Melzer-Geissler einlädt. Kinder und Erwachsene können bei Kerzenschein, heißer Schokolade, leckeren Keksen und winterlichen Köstlichkeiten in die fabelhafte Welt von den Gebrüdern Grimm eintauchen und spannende Geschichten genießen.

10. November – Restaurant Störtebeker

Zu einem „Winzer-Dinner“ mit Eric Manz vom Weingut Manz aus Weinolsheim lädt der Störtebeker am 10. November ein. Gäste können an diesem Abend nicht nur schlemmen, sondern auch Wissenswertes über Weinanbau und die verschiedenen Rebsorten lernen. Zu jedem Gang schenkt Winzer Manz ein passendes Glas Wein aus, welcher im Menüpreis bereits enthalten ist.

15. November – Restaurant Strandidyll

Das Strandidyll lädt an diesem Abend zu einer exklusiven Weinprobe ein. Begleitend kredenzt Jörg Drews, Küchenchef im Restaurant des Strandidylls, ein erstklassig-kreatives 4-Gang-Menü. Ein wahrer Gaumen- und Augenschmaus - denn der freie Blick auf Strand und Meer von jedem Tisch aus ist inklusive. An diesem Abend wird der Weinexperte Egon Markmann aus Lübeck zu Gast sein und durch die deutschen Anbaugebiete Mosel, Rheingau, Baden, Pfalz und Franken führen.

17. November – 850° Steaks & Mehr

Heiß, heißer, 850°. Feinste Grillaromen werden durch das Garen im US Southbend Grill entfaltet und machen das 850° einzigartig an der deutschen Ostseeküste. An diesem Abend dürfen sich Gäste nicht nur auf köstliches Steak, sondern auch noch den passenden Whiskey zum Fleisch freuen. Bei dem begleitenden Whiskey-Tasting zum Menü, kann das ein oder andere gute Tröpfchen probiert werden.

 

Und auch der „Delikate Dezember“ hält, was sein Name zu versprechen mag.

08. Dezember – Restaurant Zur Düne

Traditionell werden am 8. Dezemberabend im Restaurant Zur Düne feinheimische Spezialitäten aus Wäldern, Fluren, Seen und der Ostsee zubereitet. Gäste dürfen sich an diesem Grömetabend auf das Beste, was die holsteinische Heimat zu bieten hat, freuen. Wild, Ente, Karpfen und erlesene Weine werden bei Kerzenschein und Jagdhornblasmusik der Gruppe „Freischütz“ serviert.

Kulinarisch, ganz in Weiß, kulturell und auch mal mysteriös gehen die Grömettage dann ab dem 5. Januar 2019 weiter, wenn es an sieben Terminen in Grömitz erneut heißt: schlemmen, erleben & genießen.

Alle Veranstaltungstermine von November bis März sowie Menü- und Programm-Informationen finden Sie online unter http://www.groemitz.de/groemettage.html.

Zurück