Grömitzer Wintermarkt

Grömitzer Wintermarkt

Grömitzer Wintermarkt

Der Wintermarkt ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Mit heißem Punsch in der Hand einmal auf die winterliche Ostsee blicken, eisklare Seeluft und weihnachtliche Stimmung genießen. Dazu gibt es Live-Musik, kulinarische Köstlichkeiten und winterliche Stände, die zum Bummeln und Verweilen einladen.

 

Direkt am Seebrückenvorplatz gelegen findet der Grömitzer Wintermarkt vom 21.12.2019 bis zum 04.01.2020 statt und gibt dank seiner Lage einen einzigartigen Blick auf die Ostsee frei. Während die kalte Seeluft einen umhüllt, rundet Livemusik von u.a. Andreas Bark, The Kniblings, Vogelberg Musik, Joe Green und Barbara Vorbeck die perfekte Weihnachtsstimmung ab. Von winterlichen Ständen, bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten und heißem Punsch, Lumumba oder Tee - es ist für alles gesorgt, um die Weihnachtstage besinnlich zu gestalten. Auf dem Seebrückenvorplatz wird zudem vom 21.12. - 30.12. ein großes Zelt stehen, in dem die Gäste gemütlich im Warmen essen können. Highlight ist der Besuch des Weihnachtsmannes am 22. Dezember, der zahlreiche Geschenke für die Kleinen bereithält. Der Wintermarkt hat täglich von 12:00 - 21:00 Uhr geöffnet. An Heiligabend macht der Markt eine kurze Weihnachtspause, am ersten und zweiten Feiertag ist er von 12:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Vom 1. bis 3. Januar 2020 öffnet der Markt von 12:00 - 19:00 Uhr. Und wer es deftig mag, der ist am 29. Dezember beim „Bayrischer Abend“ goldrichtig: Hier gibt es traditionelles Haxen-Essen ab 17 Uhr. Das volle Programm finden Sie unter www.groemitz.de/wintermarkt.

Zurück