Kunst und Handwerk im Haus des Gastes

Kunst und Handwerk im Haus des Gastes

Kunsthandwerkermarkt im Haus des Gastes in Grömitz. Von Freitag, den 28. Sept. bis Sonntag, den 30. Sept. 2018 zeigen Kunsthandwerker ihre Arbeiten.

Anke Kramp aus Lübeck präsentiert ihre Malkörbe-u. Nähkörbe, Reisemaltafeln, Sitzkissen. Neu entwickelt hat sie für die „Kleinen“ Sockenflundern, Entdeckertaschen, Muschelsammler und die Beulenambulanz.

Heidi Markowski aus Hamburg bringt ihre einzigartigen Teddys mit. Bei Christiane Fritsch können die Kleinen ihre Puppen neu einkleiden. Es gibt also vieles Neues zu entdecken.

Das Angebot beim Kunsthandwerkermarkt ist vielfältig. Es reicht von außergewöhnlichen und trendigen Schmuckkreationen, Papierarbeiten Holzarbeiten, Glaskunst, Naturseifen, Taschen, Kosmetikbeute, Herbstkränze. Kinderkleidung und vieles mehr. Wer das Besondere sucht, wird auf dem Kunsthandwerkermarkt im Haus des Gastes in Grömitz fündig.

Die Künstler sind anwesend- erklären und demonstrieren ihre Arbeiten.

Der Kunsthandwerkermarkt ist Freitag und Samstag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Zurück