Manege frei – Circus Morelli in Grömitz

Artikel vom

Manege frei – Circus Morelli in Grömitz

Manege frei – Circus Morelli in Grömitz

Der Circus Morelli, eine Institution in der Welt der Artistik und Unterhaltung, wird vom 2. Oktober bis zum 8. Oktober 2023 seine Zelte auf der Wiese/Uferstraße in Grömitz aufschlagen. Die gesamte Familie Manuel Maatz, Artisten in der 8. Generation, lädt Groß und Klein zu einer Woche voller Zirkuszauber und Spannung ein.

Für die jüngsten Zirkusbegeisterten bietet die Zirkus-Schule, geeignet für Kinder ab 5 Jahren, eine fantastische Gelegenheit, ihre Talente zu entdecken. Die Kurse finden von Montag, den 2. Oktober, bis Donnerstag, den 5. Oktober, täglich von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie am Donnerstagnachmittag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Hier haben die kleinen Teilnehmer die Möglichkeit, aus verschiedenen Darbietungen zu wählen und unter der fachkundigen Anleitung der Familie Manuel Maatz Fähigkeiten wie Mut, Kreativität, Selbstbewusstsein und Geschicklichkeit zu entwickeln. Die Zirkuswoche kostet pro Kind 55,- €. Der Höhepunkt dieser Woche ist zweifelsohne die Kinder-Galavorstellung am Freitag, den 6. Oktober, um 14:00 Uhr. Hier öffnet sich der Vorhang, und das Zirkuszelt ruft: "Manege frei!" Die Eintrittspreise für die Kinder-Galavorstellung betragen 4 Euro für Kinder und 8 Euro für Erwachsene.

Während der gesamten Zirkuswoche werden kostenfreie Workshops angeboten, die von Montag bis Mittwoch von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr stattfinden. Außerdem können Kinder am Samstag, den 7. Oktober, und Sonntag, den 8. Oktober, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr die Zirkusluft schnuppern und an den Workshops teilnehmen.

Für diejenigen, die die beeindruckenden Darbietungen der Familie Maatz hautnah erleben möchten, gibt es am Wochenende, am Samstag, dem 7. Oktober, und am Sonntag, dem 8. Oktober, ab 19:00 Uhr, Gala-Vorstellungen für Gäste. Die Vorstellungen versprechen atemberaubende Akrobatik und Entertainment der Extraklasse. Die talentierten Künstler der Familie Maatz werden während der Vorstellungen ihre einzigartigen Fähigkeiten präsentieren:

·       Gina Maatz zeigt rasante Hula-Hoop Artistik und beherrscht die Kunst, mehrere Reifen um ihren Körper schwingen zu lassen.

·       Mariano Köhler begeistert mit Handstand-Akrobatik und Balancekunst, bei der er Tische, Flaschen und Stühle übereinanderstapelt und oben einen Handstand macht.

·       Mercedes Renz präsentiert einen waghalsigen Drahtseilakt, der von einem bekannten Traditionsunternehmen inspiriert ist.

·       Letizia Maatz vereint Kraft und Eleganz in schwindelerregender Höhe am Ringtrapez.

·       Miguel Maatz, als Clown Migelo, sorgt für Lachanfälle und hat sich der Comedy verschrieben.

·       Mariano brilliert mit Solo-Strapaten, einer der anspruchsvollsten Disziplinen der Luftakrobatik, die eine beeindruckende Muskelkraft erfordert.

·       Mercedes verzaubert mit scheinbar schwerelosen akrobatischen Elementen an den Samttüchern.

Die Eintrittspreise für die Zirkusvorstellungen der Familie Maatz am Samstag und Sonntag betragen 15 Euro für Kinder und 17 Euro für Erwachsene auf den Tribünenplätzen. Logenplätze sind für einen Aufpreis von 2 Euro erhältlich. Tickets für die Zirkusvorstellungen sowie Anmeldungen zur Mitmachzirkuswoche können unter www.groemitz.de/veranstaltungen und in der Tourist-Info am Seebrückenvorplatz oder Tages- bzw. Abendkasse erworben werden. Für die Kostenfreien Workshops sind keine Anmeldungen notwendig.

Zurück