Osterüberraschung im Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“ - Grömitz

Osterüberraschung im Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“

Der Tourismus-Service Grömitz und der Rewe Markt bei der Übergabe der Osterhasen

Osterüberraschung im Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“

Rechtzeitig zum Osterfest überreichte der Tourismus-Service Grömitz in Zusammenarbeit mit dem Rewe Markt Grömitz mehr als 300 Schoko-Osterhasen an die Bewohner*innen sowie Mitarbeiter*innen des Alloheims in Grömitz.

Viele sehen Ostern als eine farbenfrohe und freudige Zeit, eine Zeit der Hoffnung. Daher haben sich der Tourismus-Service und der Rewe Markt Grömitz sowie der Osterhase persönlich auf den Weg in die Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“ gemacht, um den Bewohnern sowie Pflegekräften eine kleine Aufmunterung und Belohnung für ihren unermüdlichen Einsatz in Form von Schoko-Osterhasen zu bescheren.

„Traditionell findet immer am Ostersonntag die beliebte Familien-Ostereiersuche am Strand statt, die aufgrund der aktuellen Situation leider nicht durchführbar ist. In diesem Jahr wollen wir stattdessen den Bewohnern und Mitarbeitern des Alloheims etwas Gutes tun, schließlich haben besonders sie seit Monaten mit der Pandemie schwer zu kämpfen. Sie haben sich eine kleine Aufmerksamkeit verdient!“, so Jan Femerling, Veranstaltungsleiter des TSG.  

Tabea Klaue, Interimsleiterin des Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“, bedankte sich für die Osterüberraschung und fügt hinzu: „Wir freuen uns, dass all unsere Bewohner*innen sowie die Mitarbeiter*innen beschenkt werden. Die tolle Geste des Tourismus-Service Grömitz und des Rewe Marktes versüßt uns zusätzlich das Osterfest.“

Sebastian Schock, seit 2020 Marktmanager des Rewe Marktes in Grömitz, freut sich besonders auf die gemeinsame Osteraktion. „Wir stehen seit 2020 mit dem TSG in Kontakt und haben bereits viele Ideen ausgearbeitet. Leider ist es coronabedingt zu keiner Zusammenarbeit gekommen. Umso mehr freue ich mich, dass wir den TSG jetzt mit unseren Osterhasen unterstützen konnten.“, berichtet Sebastian Schock. „Wir sind offen für Kooperationen und unterstützen gerne so gut es geht. Auch wir im Rewe Markt passen uns der Situation ständig an, um den Einkauf unserer Kunden so sicher wie möglich zu gestalten. So haben wir z.B. einen neuen Abholservice eingerichtet, bei dem man bequem seinen Einkauf online vorbestellen und fertig gepackt im Markt abholen kann.“

Zurück