Strandkörbe im Sommer

Neuigkeiten von der Ostsee

Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um das Ostseebad Grömitz.

Lange Sandstände, flache Dünen und eine weitreichende Promenade - wir alle haben längst erkannt, dass es diese Natur zu schützen gilt. Aus diesem Grund feiern wir zusammen die Umweltwoche. Mit Experten geleiteten Aktionen rund um die Natur in Grömitz wollen wir gemeinsam entdecken, warum die Erhaltung und Pflege der Umwelt so wichtig ist.

3 Tage lang können kleine und große Wiki-Fans hier unter dem Motto „Feiern wie die Wikinger“ in die faszinierende Welt der legendären Nordmänner eintauchen.

Das Ostseebad Grömitz steht auf der Beliebtheitsskala der Deutschen ganz weit oben. Die Reiselust an die Ostsee bekam Corona-bedingt einen kräftigen Schub nach vorne – Hotelzimmer, Ferienhäuser und Apartments werden besonders im Herbst/Winter 2020 nachgefragt. Für eine unvergessliche Grömitz-Zeit in den kühleren Monaten sorgen aber nicht nur Seeluft, Möwen, Strand und Meer: Der Tourismus-Service Grömitz aktiviert seine Gäste alljährlich mit einem ausgefeilten Programm für die "Schietwetter-Zeit" und verbreitert die Vorfreude auf den Winterurlaub an der Ostsee.

Mit hoher Mitgliederbeteiligung wurde am vergangenen Sonntag, dem 6. September 2020 ein neues Vorstandsteam für den Grömitzer Segel Club e. V. unter Corona-bedingten Hygieneauflagen in der Gildehalle ins Ehrenamt gewählt.

Die Kandidatinnen und Kandidaten stellten ihre Bewerbung unter das Motto „Verein kommt von vereinen“ und überzeugten mit ihrem gemeinsamen Konzept. Mit klarer Kommunikation, Transparenz, einem wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang will der neue Vorstand den GSC in die Zukunft führen.

Auf einen interessanten und abwechslungsreichen Abend dürfen sich alle Gäste und Einheimische am Montag, 28. September 2020 in der Gildehalle Grömitz freuen. Mit prominenter Bestbesetzung aus Funk, Film und Fernsehen punktet der Benefiztalk am Meer und gibt allen Gästen Einblicke in das uns sonst nur aus bunten Bildern bekannte Showbusiness. Die Erlöse der Versteigerungen des Abends werden an das Kinderhospiz Sternenbrücke Hamburg gespendet.