GRÖMITZER HERBST-WINTER-PROGRAMM 2020

WinterWunderLand in Grömitz

GRÖMITZER HERBST-WINTER-PROGRAMM 2020

Ostsee und LichterMeer – Grömitz startet großes Herbstprogramm für seine Gäste

Das Ostseebad Grömitz steht auf der Beliebtheitsskala der Deutschen ganz weit oben. Die Reiselust an die Ostsee bekam Corona-bedingt einen kräftigen Schub nach vorne – Hotelzimmer, Ferienhäuser und Apartments werden besonders im Herbst/Winter 2020 nachgefragt. Für eine unvergessliche Grömitz-Zeit in den kühleren Monaten sorgen aber nicht nur Seeluft, Möwen, Strand und Meer: Der Tourismus-Service Grömitz aktiviert seine Gäste alljährlich mit einem ausgefeilten Programm für die "Schietwetter-Zeit" und verbreitert die Vorfreude auf den Winterurlaub an der Ostsee. Im druckfrischen Flyer „Volles Programm – Oktober bis Dezember 2020“ präsentieren die Grömitzer ihre weitreichende Unterhaltung von Erlebnistouren entlang der Steilküste, Fackelwanderungen, Bastel-Nachmittagen, buggyFit-Sport, Konzerten bis hin zum Wikinger-Markt oder einer innovativen "Winterpromenade“ mit liebevollen Ständen, die zum Bummeln einladen.

Für eine leuchtende Einrahmung aller Aktivitäten hat sich das Ostseebad Grömitz zwei faszinierende Lichtshows ausgedacht: Nachdem der Kurpark vom 21. bis 25. Oktober mit 33 einzelnen Installationen zu einem Bad im „LichterMeer“ und zum Fotografieren gelockt hat, ziehen die  „Grömitzer Winterlichter“ weiter an mindestens 20 bekannte Plätze des Ortes. Vom 1. November bis Ende Januar werden sie scheinen und machen jeden Spaziergang erlebnisreich und zum optischen Genuss. Dazu sagt Jacqueline Felsmann, Marketing Tourismus-Service Grömitz: „Erkennungslogo dieses wunderschönen Ortes ist die Sonne. Grömitzer und Gäste tragen dieses Zeichen glücklich auf Mützen, Shirts, am Schlüsselbund, als Mund-Nasen-Maske und vieles mehr. Diese Euphorie brauchen wir auch in der Winterzeit. Wir entwickelten darum eine starke Aktion, die den Sommer sympathisch verlängert und Licht in die Nacht und die Herzen aller Betrachter treibt. Eins ist sicher: Unsere geliebte Grömitz-Sonne wird natürlich auch an einigen Spots leuchten!“ Sämtliche Lichtinstallationen, umgesetzt von OPT Ostsee Pyrotechnik, werden auf einer Info-Card und online vorgestellt inklusive empfohlener Wegroute. So wird kein WinterLicht verpasst und das perfekte Instagram-Foto aus dem Winterurlaub kann geknipst werden - #MEINGRÖMITZ.

Acht ausgewählte Highlights im Kurzüberblick

1. Vom 9. bis 11. Oktober wird gemeinsam mit Grömitz-Gästen gehämmert, geschliffen und geschmiedet auf einem Wikinger-Familien-Markt im Kurpark.

2. In der Umweltwoche vom 12. bis 16. Oktober starten Wander- und Rad-Touren rund um die Steilküste und gemeinschaftlich wird der Strand gereinigt (Flens-Strandgut-Aktion). Praktisch interessierte Gäste bauen in dieser Woche ein Insektenhotel und kochen Seife aus natürlichen Zutaten.

3. Ohne Musik ist das Ostseeleben nur halb so schön – auf diverse Konzerte und Shows können sich die Grömitz-Gäste freuen: Varieté Abend (13. Oktober, 19.30 Uhr), Seemannslieder von Uta Carina (15. Oktober, 19.30 Uhr); Musik-Comedy mit Bidla Buh (28.Dezember, 19.30 Uhr); Violine meets Piano mit Berenice Mifsud und Baruschke (29. Dezember, 18.00 Uhr) ; Konzert zum Jahresausklang mit Pianist Clemes Wieneke (30. Dezember, 20.00 Uhr).

4. Das gibt es nur bei Kommissar Rex… Ab November sind Hund und Frauchen/Herrchen wieder an allen Grömitzer Stränden willkommen. Und weil man hier sehr tierlieb ist, gibt es am 7. November sogar eine geführte Krimi-Tour & am 5. Dezember eine Nikolaus-Fackelwanderung inklusive Vierbeiner.

5. So langsam in Weihnachtsstimmung kommt man beim Martinsmarkt im Kloster Cismar am 7./8. November. Das Besondere sind hier die Vielzahl an regionaler Produzenten, die ihr Kunsthandwerk und Kulinarik in der wunderbaren Atmosphäre zum Besten geben.

6. "Liebesgedicht an den Norden“ nennt sich einer der Poetry Slams von Mona Harry, die am 21. November mit ihren Kollegen Björn Högsdal und Florian Hacke in der Gildehalle Grömitz auftreten wird. Im letzten Jahr hat sie auch die „Ode an das Fischbrötchen“ für den Weltfischbrötchentag entlang der Ostseeküste Schleswig-Holstein geschrieben, welches an diesem Abend live zu hören sein wird.

7. Winterpromenade ist der neue Weihnachtsmarkt (19. Dezember bis 2. Januar) – entlang der Promenade gibt es zig Stände mit Köstlichkeiten und X-mas-Accessoires. Für den heißen Punsch sorgen die örtlichen Gastromomen.

8. Mamis und Papis mit kleinen Kindern kommen beim buggyFit Training vom 8. – 11. November 2020, 10. – 13. Januar 2021 & 14. – 17. März 2021 auf komplett andere Gedanken und stärken ihr Immunsystem. Beim November-Termin wird Grömitz-Fan RTL-Moderatorin Sandra Kuhn prominente Teilnehmerin des Workouts sein.

Zurück