MusikPicknick im Kurpark

MusikPicknick im Kurpark

MusikPicknick im Kurpark

Ein Picknick unter freiem Himmel, mit Live-Musik und das vor besonderer Kulisse: Dazu lädt der Tourismus-Service Grömitz am 05., 09. und 12. August ein – natürlich unter Einhaltung der Corona-Vorschriften. Dann wird die Eventfläche im Kurpark für die Zeit von 10 – 12 Uhr in eine große Picknickfläche verwandelt, auf der Familien und Freunde ein paar unbeschwerte Stunden genießen können.

Die Gäste können sich einen bunt gefüllten „Picknickkorb“ (auch vegetarisch) bis 15 Uhr am Vortag online bestellen (Erwachsene 14,50 Euro & Kinder 8,50 Euro. Jeder entscheidet selbst, ob der Kinderkorb ausreicht. Ein maximales Alter gibt es hierfür nicht.) und das Frühstückspaket gibt es dann am Morgen direkt auf der Veranstaltungsfläche. Geschirr und Besteck können für 2.- Euro Pfand pro Person vor Ort geliehen werden oder man bringt sein eigenes mit.  „Wir möchten gemeinsam mit Gästen & Einheimischen genussvolle und unterhaltsame Stunden im Kurpark verbringen“, lädt Veranstaltungsleiter Jan Femerling zur MusikPicknick-Premiere ein und hofft auf sonnige Tage.

Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielen sollte, können gebuchte „Picknickkörbe“ im Kurpark abgeholt und dann in den eigenen vier Wänden geschlemmt werden.

„An allen drei Tagen bieten wir neben den leckeren Frühstücksarrangements auch musikalische Untermalungen. Sowohl das Essen als auch die Musik kommen bei unserem MusikPicknick aus der Region. So wird das bestellte Frühstückspicknick liebevoll von der Fleischerei Meier aus Cismarfelde vorbereitet.“, freut sich Nicole Ahrens aus der Veranstaltungsabteilung.

Damit auch jeder Gast sicher an den Veranstaltungen teilnehmen kann, ist eine Voranmeldung ganz bequem unter www.groemitz.de/veranstaltungen möglich. In der jeweiligen Veranstaltung gibt es einen Link „Ticket reservieren“ unter dem man den Wunschtermin sowie Picknickleckereien buchen kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück