Familientipps rund um Grömitz - Grömitz
Familienspaß

Familien-Ausflugsziele wie Sand am Meer

Kommt Kinder, wir erobern die Welt!

Hej Kinder, endlich Ferien – los, wir packen unsere Sachen und fahren an die Ostsee! Schuhe aus, die Strümpfe auch und ab geht’s an den Strand. Muscheln sammeln, in den Himmel gucken und Wolken zählen. Wir bauen Burgen aus Meeressand und schippern im Tretboot über die Wellen, so weit, bis Mama in ihrem Strandkorb nur noch ganz klein zu sehen ist.

Wenn ihr zur Abwechslung mal ein bisschen Abkühlung braucht oder gerade kein Bade-, sondern „Schietwetter“ ist, wie sie an der Ostseeküste sagen, gehen wir auf Entdeckertour. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was für spannende Abenteuer wir in und um Grömitz herum gemeinsam bestehen können. Wir bestehen Mutproben, gehen gemeinsam in die Luft und reisen einmal um den ganzen Globus zu wilden Tieren, die an Land und im Wasser leben. Und wenn wir schon mal unterwegs sind, reisen wir noch weiter – zurück in die Vergangenheit. Schaut mal, ich habe euch bestimmt nicht zu viel versprochen …

Leuchtturm Dahmeshöved

Turm der Freiheit

Wow, kann man hier aber weit gucken! Und was ihr alles sehen könnt, sobald ihr die 108 Stufen auf den Leuchtturm in Dahmeshöved raufgestiegen seid: die ganze Lübecker und Mecklenburger Bucht mit ihren Fähren und Booten und das ganze Achterland! Möglich ist das, weil der Leuchtturm auf einem kleinen Küstenvorsprung steht und sich 30 Meter hoch in den Himmel streckt. Früher haben Seefahrer sich an dem blinkenden Leuchtfeuer orientiert. Und für die Menschen, die schwimmend oder in Booten über die Ostsee aus der ehemaligen DDR geflüchtet sind, war es das „Licht der Freiheit“. Könnt ihr all die Boote zählen, die vor der Küste übers Wasser düsen?

Kein Boden unter den Füßen

Heldinnen und Helden wie ihr seid natürlich mutig. Und schwindelfrei. Aber seid ihr auch bereit, eure Gelenkigkeit und euer Geschick auf die Probe zu stellen? Dann nehmt die Challenge für den Kletterpark Kraxelmaxel an. An über 60 Stationen steigt ihr zwischen 4 und 10 Metern Höhe über freischwebende Netze so weit hinauf, dass ihr über den Deich bis zur Ostsee schauen könnt. Starke Nerven sind gefragt, wenn ihr über schwankende Holzbrücken balanciert und euch an Seilen von Baum zu Baum hangelt. Aber klar, ihr schafft das! Das Ganze ist eine ziemlich wackelige Angelegenheit, aber keine Sorge: Passieren kann euch nichts. Ihr seid super gut gesichert, und wenn ihr mal nicht weiterwisst, helfen speziell ausgebildete Trainer weiter. Und außerdem sind Mama und ich ja in Rufweite, wir bleiben am Boden und legen eine kleine Runde Minigolf ein. Und wenn ihr mal eine Hand frei habt, winkt uns doch einmal.

Kletterpark Kraxelmaxel | Blankwasserweg 120, 23743 Grömitz-Lensterstrand | www.kraxelmaxel.de

Kletterpark Kraxelmaxel
Flugplatz Grube

Einmal abheben, bitte!

Ihr habt doch bestimmt schon mal vom Fliegen geträumt, oder? Wie sich das in Wirklichkeit anfühlt, keinen Boden mehr unter den Füßen zu haben, erlebt ihr auf dem Flugplatz Grube bei einem AIRLEBNIS-Rundflug über Ostholstein. Da seht ihr die Welt von oben, blickt auf Wälder und Wiesen, auf Gräben, die die Landschaft wie feine Adern durchziehen und wie groß und weit das Meer ist. Wir gehen mit erfahrenen Piloten des Luftsportclubs Condor in die Luft und dürfen uns für eine Weile frei wie ein Vogel fühlen. Und das ist noch schöner als im Traum – versprochen!

Flugplatz Grube | Fährkamp 11, 23749 Grube | www.flugplatz-grube.de

Wo die wilden Tiere wohnen

Kommt mit auf eine Safari! Im Zoo Arche Noah kreuzen überall wilde Tiere euren Weg. Mal brüllt ein Löwe aus Afrika, australische Kängurus hüpfen über die Wiese und ein paar wirklich seltsame Vögel aus Südamerika, die Marabus, staksen hier durch die Landschaft. Auf einem Baum döst ein schwarzer Leopard in der Mittagssonne, während die Seehunde nach dem dicksten Hering um die Wette schwimmen. Wie süß sind die denn! Wenn ihr Ziegen und Alpakas streicheln wollt, müsst ihr aber schon aufpassen, dass sie euch nicht euer Picknickbrötchen aus den Taschen ziehen. Und eins verspreche ich euch jetzt schon: Diesmal mache nicht ich mich zum Affen, das erledigen die Schimpansen für mich, die sich in einem riesigen Freigehege tummeln.

Zoo Arche Noah | Mühlenstraße 32, 23743 Grömitz | www.zoo-arche-noah.de

Zoo Arche Noah Grömitz
Wildschweine im Kellenhusener Forst

Kuckkuck, Schweinchen Schlau!

Im Wald wohnen natürlich keine Räuber, aber dafür Tiere, die viel, viel schlauer sind als Hunde: Wildschweine. Meistens verstecken die sich weit abseits der Wege, aber im Kellenhusener Forst kommt ihr ihnen ganz nah. Wie klug die Verwandten des Hausschweins tatsächlich sind, warum man sie „Gärtner des Waldes“ nennt und mehr verblüffende Sachen erzählt euch ein Jäger bei der Wildfütterung am Wildschweingehege (ab 8 Jahre). Und auch, warum wir euch beim Blick in eure Zimmer bestimmt schon mal gesagt haben: Hier sieht’s ja aus wie im Saustall …

Wildschweingehege im Erholungswald Kellenhusen | www.kellenhusen.de

Angepackt und rauf auf den Trecker

Wisst ihr, wie es früher auf den Bauernhöfen zuging? Zu der Zeit, als noch keine Hochleistungsmaschinen in der Landwirtschaft eingesetzt wurden, haben die Bauern ganz viel mit Muskelkraft gemacht. Das Pflügen der Äcker, die Aussaat, Ernte und das Dreschen von Getreide zum Beispiel war ganz schön anstrengend. Wie die bäuerlichen Familien mit Schweinen, Pferden, Hühner und der Natur lebten, und welche spannenden Handwerke einige von ihnen beherrschten, wie etwa das Weben von Stoffen oder das Schmieden von Eisen, könnt ihr heute noch auf dem Museumshof Lensahn mit seinen alten Geräten und Oldtimer-Treckern anschauen, anfassen und selbst ausprobieren.

Museumshof Lensahn | Bäderstraße 18, 23738 Lensahn | www.museumshof-lensahn.de

Museumshof Lensahn | alte Küche
Kinder spielen mit Wasser

Spieleparadies auf dem Land

Kleine Landpartie gefällig? Dann sind wir in Filippos Erlebnis-Garten genau richtig! Und deine Oma und Opa auch. Während ihr in einem Floß über ein Flüsschen navigiert, ob ihr euch mit Go-Carts und Bobbycars ein Rennen liefert, auf dem Trampolin springt, durch das Stroh tobt oder die Hasen, Hühner und Ziegen füttert, schauen wir Großen euch gemütlich bei einem Stück Kuchen im Bauernhof-Café zu. Ich wette, ihr müsst uns nicht lange zu einem Nachschlag überreden. Denn in Filippos Garten wachsen im Sommer die herrlichsten Früchte, von denen wir naschen dürfen, bis uns der Bauch zwickt.

Filippos Erlebnis-Garten | Blekendorfer Berg 1a, 24327 Blekendorf | www.filippos-erlebnisgarten.de

Wunderwelt unter Wasser

Zusammen ist man weniger allein, sagt sich der Clownfisch und ist deshalb am liebsten mit seiner Familie unterwegs – so wie ihr. Warum der putzige Fisch in einer Seeanemone wohnt und das Oberhaupt des Clans immer ein Weibchen ist, könnt ihr euch in der faszinierenden Unterwasserwelt des Sea Life Timmendorfer Strand anschauen, die euch durch die Meere unseres Planeten führt und mit rund 2.500 Tieren bekanntmacht. Neben den witzigen kleinen Fischen begegnet ihr auch großen Haien, gefräßigen Pirhanas und einer Boa Constrictor. Aufregender kann man den Globus nicht bereisen.

Sea Life Timmendorfer Strand | Kurpromenade 5, 23669 Timmendorfer Strand | www.visitsealife.de

Sea Life Center Timmendorfer Strand
Strandbude Grömitz

Elternfreie Zone

Draußen hängt der Himmel voller Regenwolken? Macht nichts. Langeweile hat in Grömitz keine Chance. Denn im Strandhaus und in der Strandbude an der Promenade ist Action, Spiel und Spannung angesagt. Basteln mit verschiedenen Materialien, Malen, Toben – hier ist genug Platz für alles, wozu ihr Lust habt und Kindern in jedem Alter Spaß macht. Bei einer Runde Kickern oder Tischtennis, bei Darts-Turnieren, an der Playstation und bei DVD-Abenden oder bei den vielen aktuellen Veranstaltungen findet ihr bestimmt sogar ein paar neue Freunde. Also, runter vom Sofa und rein ins Vergnügen!

Strandhaus und Strandbude | Kurpromenade 20, 23743 Grömitz | www.groemitz.de/strandhaus& www.groemitz.de/strandbude

Badespaß mit Gutwetter-Garantie

Das Wasser vor der Küste ist euch Baderatten noch zu kalt? Dann ist die Grömitzer Welle perfekt! Im großen Becken der tollen Badelandschaft könnt ihr sogar bei Windstille alle 30 Minuten in aufgewühlte Fluten eintauchen, wie sie sonst nur in der Ostsee anzutreffen sind. Und in der Zwischenzeit saust ihr die fast 70 Meter lange Wasserrutsche hinunter. Oder wollt ihr euch lieber ohne Anstrengung durch den Strömungskanal treiben lassen? Ich passe solange auf unsere Kleinsten auf, und lasse sie auf der Mini-Rutsche ins Planschbecken segeln. Und Mama? Ihr wisst ja, dass sie es im Urlaub gern mal entspannt angehen lässt. Also schenken wir ihr freie Zeit im Wellnessbereich. Und ich gönne mir danach die Sauna.

Grömitzer Welle | Kurpromenade 58, 23743 Grömitz | www.groemitzer-welle.de

Grömitzer Welle
Europäisches Hansemuseum - Olaf Malzahn

Reise ins Mittelalter

Klar, die Ostsee ist ein super Badeparadies. Im Mittelalter war sie aber vor allem ein Seeweg, auf dem ein paar clevere Kaufleute aus dem Norden Europas kostbare Sachen wie Pelze, Holz und Wein aus fernen Ländern holten und sie dort gegen Lebensmittel und Metall tauschten. Für ihre monatelangen Reisen, etwa nach Russland, benutzten sie Koggen, eine Art Segelschiff, und mussten sich unterwegs auch gegen Piraten wehren. Welche Abenteuer sie vor einem dreiviertel Jahrtausend erlebt haben, lassen wir uns am besten bei einer spannenden Zeitreise im Europäischen Hansemuseum erzählen. Übrigens: Wir müssen uns bei der Gelegenheit unbedingt die Sonderausstellung „Lego steinreich“ anschauen (ab 29. Mai 2021).

Europäisches Hansemuseum Lübeck | An der Untertrave 1, 23552 Lübeck | www.hansemuseum.eu