Stellenangebote beim Tourismus-Service - Grömitz
Arbeiten wo andere Urlaub machen

Stellenangebote

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Auszubildende/n Fachangestelle/n für Bäderbetriebe 2022 (m/w/d)

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Du willst dich in einem zukunftssicheren Job verwirklichen? Du bist motiviert, dynamisch und willst einer unserer neuen Teamplayer werden? Dann bist du in der Grömitzer Welle in einem der schönsten Ostseebäder der Ostseeküste genau richtig.

Die Grömitzer Welle wurde im Juli 2015 eröffnet und bietet 1.000 m2 Wasserfläche, Wellenbad, Erlebnispool, Whirlpool, Strömungskanal, Rutsche, viele Kurs-, Gesundheits- und Animationsprogramme, eine große Wellnesslandschaft, Dampfbad, diverse Saunen – finnisch, Licht und Biovital, Panorama mit Meerblick – Ruhezonen, Regendusche, Eisbrunnen, Außenpool, Gastronomie, Bar- & Restaurantbereiche, Außenterrassen u.v.m.

Für die Grömitzer Welle suchen wir zum 1. August 2022 engagierte und zuverlässige Auszubildende.

Wir bieten dir:

  • einen einmaligen Arbeitsplatz direkt am Meer,
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten Team,
  • einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz,
  • eine Stelle mit leistungsgerechter Vergütung nach TVÖD,
  • betriebliche Gesundheitsförderung,
  • interne Weiterbildungsangebote,
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten aufgrund der Betriebsgröße.

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebsablaufes,
  • eigenverantwortliches und selbständiges Durchführen der Wasseraufsicht,
  • Betreuung des Saunabetriebes,
  • aktive Kundenbetreuung und -bindung,
  • Sicherung der Dienstleistungsqualität,
  • Durchführung von Kursprogrammen, insbesondere Schwimmunterricht und Aqua Sport,
  • Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit und des technischen Betriebsablaufs,
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten sowie Wartung der Badeinrichtung.

Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen:

  • kommunikativ und serviceorientiert,
  • Freude im Umgang mit unseren Kunden,
  • gepflegtes Erscheinungsbild und ein sicheres Auftreten,
  • technisch interessiert,
  • Flexibilität, Eigenverantwortung sowie hohe Belastbarkeit,
  • einen guten Hauptschulabschluss.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend des Gleichstellungsgesetzes des Landes Schleswig-Holstein vorrangig berücksichtigt. Die Gemeinde Grömitz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn du Interesse an dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe hast, freuen wir uns auf deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an: Tourismus-Service Grömitz, Manfred Wohnrade, Neuer Markt 1, 23743 Grömitz. Weitere Auskünfte erteilt dir gerne die Badbetriebsleitung Jana Kowitz unter 04562 – 256 262.

Servicekraft für die Gastronomie der Grömitzer Welle (m/w/d) (Teilzeit 25-30 Std./Woche, vorerst befristet)

Der Tourismus-Service Grömitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und motivierte/n Mitarbeiter/in im Bereich

Service Gastronomie Grömitzer Welle (w/m/d) (Teilzeit 25-30 Std./Woche, vorerst befristet für 1 Jahr)

Deine Aufgaben:

- Zubereitung und Überreichen von Getränken und kleineren Speisen
- Kassieren der Produkte über elektronisches Kassensystem
- Reinigungsarbeiten
- Sicherung von Dienstleistungsqualität
- Durchführung und Unterstützung der „Langen Saunanacht“
- Aktive Kundenbetreuung- und Kundenbindung

Dein Profil:

- abgeschlossene Schulausbildung
- kommunikativ und serviceorientiert
- Freude im Umgang mit unseren Kunden
- Gepflegtes Erscheinungsbild und ein sicheres Auftreten
- Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
- Dienstbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen
- wünschenswert sind erste Erfahrungen im Service- und Gastronomiebereich

Wir bieten:

- Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im engagierten Team
- Einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz
- Eine unbefristete Teilzeitstelle (25-30 Std./Woche) mit leistungsgerechter Vergütung nach TVÖD, Entgeltgruppe 2
- Betriebliche Gesundheitsförderung
- Interne Weiterbildungsangebote
- Weiterentwicklungsmöglichkeiten aufgrund der Betriebsgröße

Entgelt- und Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend des Gleichstellungsgesetzes des Landes Schleswig-Holstein vorrangig berücksichtigt. Die Gemeinde Grömitz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Du Interesse an dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe hast, freuen wir uns auf deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an: Tourismus-Service Grömitz, Betriebsleiter Manfred Wohnrade, Neuer Markt 1, 23743 Grömitz, marketing@groemitz.de. Weitere Auskünfte erteilt die Badleiterin Jana Kowitz unter 04562 – 256 262.