Kultur in Grömitz & Umgebung - Grömitz
Abendstimmung im Kloster Cismar

Kultur in Grömitz

Reise in die Vergangenheit: Kulturelle Ausflugstipps

In und um das über 200 Jahre alte Seebad Grömitz gibt es jede Menge Kultur zu erleben. Das beeindruckende Kloster in Cismar ist auf der zweitgrößten Klosteranlage Schleswig-Holsteins beheimatet und in jedem Fall einen Besuch wert. Dabei kannst du einen der ältesten Flügelaltare der Kunstgeschichte bestaunen, gemütlich durch den grünen Klosterhof schlendern und dich im Terrassencafé nach Herzenslust stärken.

Auch viele andere kulturelle Ausflüge warten auf dich, denn Grömitz und Umland bieten noch viel mehr als Sonne, Strand und Meer. Hier einige Tipps im Überblick:

Leuchtturm Dahmeshöved

Auf halbem Weg von Fehmarn nach Travemünde ist 1878/79 der Leuchtturm Dahmeshöved an einem Küstenvorsprung auf einer Geländehöhe ("höved") errichtet worden.

 

Leuchtturm Dahmeshöved

Leuchtturm Dahmeshöved
Leuchtturmstraße
23747 Dahme
Tel.: 04364 – 49200

Dorfmuseum Grube

Dorfmuseum Grube
Hauptstraße 18
23749 Grube/Holstein
Tel.: 04364 – 48180

Dorfmuseum Grube

Hier gibt es zu sehen: eine volkskundliche, früh- und vorgeschichtliche Sammlung, handwerkliche und landwirtschaftliche Werkzeuge und Geräte sowie ein altes Klassenzimmer.

Geöffnet:

Mai - September:
Mittwoch, Freitag 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Preise:

Erwachsene EUR 1,50
Kinder frei
Gruppen pro Person EUR 1,00

Zeittor - Museum der Stadt Neustadt

Das Museum der Stadt Neustadt zeigt das Leben vor 500 Jahren und auch vor 50 Jahren auf moderne Weise zum Mitmachen, Anfassen und Erleben.

Geöffnet:
Ostern - Oktober

Dienstag - Samstag: 10:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag, Feiertag: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

November – Ostern

Samstag: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr und n.V

Preise:

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Erwachsene EUR 4,00 mit OstseeCard EUR 3,00
Museumspädagogik: EUR 25,00 pauschal, zzgl. EUR 1,00 p.P.
Führungen: EUR 35,00 pauschal, zzgl. EUR 1,00 p.P.
Kindergeburtstag EUR 50,00

 

Zeittor Museum Neustadt in Holstein

Zeittor - Museum der Stadt Neustadt
Kremper Tor
23730 Neustadt/Holstein
Tel.: 04561 - 619305

Wallmuseum Oldenburg

Oldenburger Wallmuseum
Prof.-Struve-Weg 1
23758 Oldenburg in Holstein
Tel.: 04361 – 623142

Oldenburger Wallmuseum

Das Museum bietet vielfältige Einblicke in die Welt der Wagrier in den vergangenen tausend Jahren, angefangen mit dem Kräutergarten im slawischen Dorf über die mittelalterliche Hofanlage bis hin zum historischen Rosengarten.

In den Ausstellungen wird mit zahlreichen Ausgrabungsfunden die Geschichte von Starigards Ringwall, seinen Fürsten, Bischöfen und Bewohnern präsentiert.

Geöffnet:

April-Oktober: Dienstag-Sonntag, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
November-März geschlossen (Gruppen auf Anfrage)

Preise:

Erwachsene: EUR 8,00
Kinder von 6 - 17 Jahre: EUR 3,50
Familienkarte: EUR 18,00

Besondere Gruppenpreise und versch. Ermäßigungen

Eutiner Schloss

Bitte eintreten: Prachtvoll ausgestattete, einst fürstbischöfliche Residenz.

Eutiner Festspiele (www.eutiner-festspiele.de) jährlich im Juli/ August auf der einzigartigen Naturbühne im Schlossgarten direkt am großen Eutiner See.

Schloss geöffnet:

Dienstag - Sonntag + Feiertage von 11 - 17.00 Uhr

An Heiligabend und Silvester hat das Schloss Eutin geschlossen.

Individuelle Führungen oder Kindergeburtstage sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Eutiner Schloss

Eutiner Schloss
Schloss Eutin
23701 Eutin
Tel.: 04521 – 70950

Freilichtmuseum

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
Hamburger Landstr. 97
24113 Molfsee
Tel.: 0431 – 65960

Freilichtmuseum Molfsee

Das Museum ist ein attraktives Ziel für einen Tagesausflug. Bauernhäuser, Katen, Scheunen, Windräder und Werkstätten des dörflichen Handwerks aus allen Landschaften Schleswig Holsteins stehen auf dem 60 ha großen Gelände des Freilichtmuseums.

Geöffnet:

April - Oktober von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
November - März nur sonntags von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Preise:

Erwachsene: EUR 10,00
Schüler, Jugendgruppen je Person: EUR 2,00
Kinder unter 6 Jahren frei
Besondere Gruppenpreise und versch. Ermäßigungen

"Grömitz per Pedes"

Gert Trosiener lädt alle Gäste, die gerne mehr über das Ostseebad Grömitz erfahren möchten, zu einem informativen und historischen Ortspaziergang ein. Die Teilnahme zu diesem Grömitz-Rundgang ist kostenfrei. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Seebrückenvorplatz.

Termine:

Mai bis August
Jeden Montag von 17 - 18:30 Uhr

September bis Oktober
Jeden Montag von 16:30 - 18:00 Uhr

Ortsspaziergang mit Gert Trosiener

Ortsspaziergang mit Gert Trosiener
Tourist-Information
Am Seebrückenvorplatz
23743 Grömitz
Tel.: 04562 2560