Grömettage

Schlemmen, genießen und erleben - Wir laden Sie ein - Seien Sie unser Gast und geben Sie sich hin - den herrlichen Verlockungen und süßen Genüssen, von Sinnen und in Saus und Braus.

In den kühlen, weiten Wintermonaten tischen wir Ihnen - liebe Connaiseure - ordentlich etwas auf! Unsere Sinne bewegen sich zwischen Licht und Liebe, Feuer und Eis, Wellness, Wein und Wellen, erwarten das Beste, erleben interessante Kochworkshops, viel Musik und kulturelle Unterhaltung.

11 Restaurants und ihre leidenschaftlichen Küchenchefs, alle mit ihrem OstseeGericht oder anderen Köstlichkeiten vertreten, bieten feierliche Anlässe, genussreiche Erlebnisse und tolle Locations quer durch die Grömitzer Küche und durch fünf neue lukullisch-duftende Wintermonate.

Kurioser März

Drei Restaurants bilden das finale der Grömettage mit viel Unterhaltung und Genuss.

Störtebeker

23. März - Kulinarische Badewannenlesung

Gepaart mit leckeren Speisen wartet ab 18.00 Uhr eine Badewannenlesung, die erneut für ordentlich Gesprächsstoff sorgen wird! Eine Badewanne, eine Frau, erotische Literatur und das vier-Gang-Menü von Bernd Weidemann versprechen einen außergewöhnlichen Kulinarik-Abend. 

1. Marinierte Kalbsbrust mit Feldsalat und Kartoffelvinaigrette

2. Klare Tomatenconsommé mit Nocken

3. Zanderfilet im Kartoffelmantel gebraten mit buntem Spitzkohlgemüse und einer Cranberry-Pfeffersoße

oder

3. Hirschrücken mit Trauben-Balsamicojus, Rosenkohlblättern und Kartoffelplätzchen

4. Pfirsich mit Sektschaum gratiniert

Der Menüpreis inkl. Badewannenlesung beträgt 42,50 pro Person.

Reservierung:

Störtebeker, Wicheldorfstraße 33, Tel. 04562/8711

Störtebeker

Seefahrtsklause

30. März - "THEOS FISCHEDINNER, einmal um die Welt!"

Am 30. März 2019 findet bereits zum dritten Mal „THEOS FISCHEDINNER – einmal um die Welt mit Andreas Werner, Frank Köpp und Tim Meyer“ statt. Es wird wie immer laut, leise, feucht, fröhlich und lecker! Die Küchenchefs präsentieren im Fischrestaurant „Seefahrtsklause“ ein exklusives Viel-Gang-Menü der Extraklasse und Live-Musik mit Timmerhorst. Für den Grömet-Abend haben sich die Küchenchefs auf Reisen gemacht und werden wieder viele neue Ideen und Inspirationen aus aller Welt in das Dinner einbringen. Die Plätze an diesem Abend sind auf maximal 79 limitiert. Der Preis pro Person beträgt, ohne Getränke, aber inklusive 1 Glas Champagner 79,- Euro. Eine rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich. Die Karten für diesen unvergesslich-leckeren Abend können im Fischrestaurant „Seefahrtsklause“, Seestraße 4, Tel. 04562 / 255667 oder Online reserviert werden.

Reservierung:

Tickets gibt es ONLINE unter https://app.resmio.com/t/21f

Seefahrtsklause, Seestraße 4 Tel. 04562 / 255667

Seefahrtsklause