Strandkörbe im Sommer

Neuigkeiten von der Ostsee

Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um das Ostseebad Grömitz.

Inmitten der Lübecker Bucht gelegen, eingebettet in eine maritime Erlebnispromenade mit Restaurants, Eiscafés und einer urigen Hafenkneipe, hat sich der Yachthafen Grömitz in den letzten Jahren zu einem echten Favoriten unter Bootsinhabern gemausert. Pünktlich zur Hafensaison 2018 wurde der Yachthafen Grömitz erneut mit vier Sternen von „Blue Star Marina“ ausgezeichnet, worauf die hiesigen Hafenmeister mächtig stolz sind.

10 Ostseegericht-Köche präsentieren die Gala des guten Geschmacks 

Jetzt Karten sichern für das Gastro-Event am 13. März 2018

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Fenster scheinen und wir sehen, dass die bunten Frühlingsblumen ihre Hälse gen Himmel ragen, bekommen wir Lust auf Freiheit – draußen sein, lange Spaziergänge, durchatmen und den ersten Café Latte dick eingemummelt im Strandkorb mit Blick auf die Ostsee vor Grömitz genießen. Der Strandkorb – unser liebster Begleiter für sonnige Tage. Doch seit wann gibt es ihn eigentlich, wer hat ihn erfunden und welche Besonderheiten hat er heutzutage?

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen blitzen durch die weißen Schäfchenwolken, bunte Frühlingsblumen recken ihre Hälse gen Himmel und die Lust auf „draußen sein“ lange Strandspaziergänge und buddeln im feinen Sand steigt ins Unermessliche.
Pünktlich zum so lang ersehnten Frühlingsbeginn und dem langen Osterwochenende putzt sich das Ostseebad Grömitz für seine Gäste heraus und hat für Familien ein buntes Osterprogramm im Gepäck.

Jetzt ist es offiziell:

GLASPERLENSPIEL kommen am 8. Juni zu Musik über dem Meer nach Grömitz